Andrea Langheinrich, Jahrgang 1959, verheiratet, Mutter von drei Kindern und Großmutter von drei Enkelkindern

Stationen meines beruflichen Weges: ausgebildete  Diplom Lehrerin – 10 Jahre in der öffentlichen Verwaltung tätig, Standesbeamtin, ehrenamtliche Beisitzerin im Sozialgericht – Selbständig im Tourismus, mit der Gründung des Ferienhofes am Trift 1999- Ausbildung zum Coach an der Heimsoeth Akademie Rosenheim

Ich liebe den Umgang mit Menschen , bin gerne sportlich in der Natur unterwegs und finde Entspannung in der Meditation.

Warum ein Coaching mit mir ?

Ich kenne die Anforderungen und die Überforderung des Lebens sehr gut. Die Strasse des Lebens führt über tolle Berge und viele Täler. Ich habe beruflich einiges ausprobiert und bin suchend geblieben. Die Freude im Umgang mit Menschen lebt in mir.

Ein gesundheitlicher Schicksalsschlag zwang mich mein Lebenstempo zu überdenken. Auf einmal war vieles nicht mehr wichtig. Ich habe habe lange gebraucht auf dem Weg zu meinem neuen Ich. Er begann mit meiner Ausbildung zum Coach.Veränderungen zwingen uns unsere Komfortzone zu verlassen, sie sind oft sehr schmerzhaft und doch setzen sie unglaubliche Energien frei.

Nun habe ich meine Berufung gefunden. Meine Lebenserfahrung und mein Einfühlungsvermögen helfen mir, Menschen zu verstehen. Mit einer wertschätzende Gesprächsführung im Coaching  gelingt es mir, mein Gegenüber mit zunehmen. Ich bin der tiefen Überzeugung, dass in jedem von uns so viel steckt, was entdeckt werden will. Mit meinem Optimismus , meiner Empathie und meiner ansteckenden Lebensfreude möchte ich Sie auf diesem Weg begleiten.

Coaching kann genau dann beginnen mit dem Tag 1.

Jeder Mensch hat seinen eigenen Grund zum Coaching. Manche möchten einen Zuhörer haben, andere brauchen einen Begleiter in stürmischen Zeiten. Andere wiederum haben ihr eigenes Ich verloren und suchen nach einem neuen Weg zu sich selbst. Wieder andere brauchen einen Plan für ihre berufliche Zukunft oder der Zeit nach dem Auszug der Kinder.

Ich höre ihnen zu. Gemeinsam finden wir ihre inneren  und äußeren Kraftquellen und bringen wieder Struktur in ihr Leben.

 

 

Weshalb  bin ich gerne Live Coach ?

Ich kann meine Menschenkenntnis und mein Einfühlungsvermögen in dieser Arbeit nutzen .

Es macht  mich einfach glücklich, zu sehen, wie Menschen  sich auf ihren ganz eigenen Weg begeben.

Ich bin begeistert, wie einzigartig jeder Mensch ist.

Im Coaching geht es, wert zu schätzen, Mut zu machen, zu zu hören, verstanden zu werden, Emotionen zu ermöglichen.

Die Würde und Achtung eines jeden einzelnen Menschen ist die Grundlage meiner Arbeit..

Sie möchten gerne  mehr erfahren zum Coaching Ablauf und zu mir selbst, dann melden Sie sich gern jeder Zeit. bei mir.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht per Anruf oder Mail. Gern beantworte ich Fragen.